graumitweissensternchen Nähen Selbstgemacht

DIY Projekt „Herzenssache“

April 19, 2020

In meinem Hauptberuf als Lehrerin für das Fach AES (Alltagskultur, Ernährung und Soziales) erlebe ich aktuell auf Grund der Corona-Krise eine ungewöhnliche Zeit. Noch mehr als in anderen Fächern, fehlt hier der Präsenzunterricht besonders, denn in diesem Fach spielt der Zusammenhang zwischen Theorie und Praxis eine wichtige Rolle. Ein Umstand dem der Online-Unterricht zu Hause nicht wirklich umfassend gerecht werden kann. Gerade die Erfahrung mit seinen MitschülerInnen gemeinsam zu Kochen, zu Nähen und sich kreativ auszutauschen, fehlt ganz besonders.

Schade ist vor allem auch, dass der im Bildungsplan verankerte Aspekt „Lernen durch Engagement“ aktuell nicht wie geplant umgesetzt werden kann. Dort heißt es:

„Lernen durch Engagement“ (LdE) oder „Service-Learning“ ist eine Lehr- und Lernform, die gesellschaftliches Engagement von Schülerinnen und Schülern mit fachlichem Lernen verbindet. Junge Menschen setzen sich für das Gemeinwohl ein und tun etwas für andere.

Bildungsplan AES, Kultusministerium Baden-Württemberg

Normalerweise würde man z.B. etwas für die Schulgemeinschaft tun und einen Pausenverkauf mit gesundem Essen organisieren, einen Spielenachmittag im Kindergarten oder Altersheim organisieren oder mit selbstgebastelten Kleinigkeiten Kindern im Krankenhaus eine Freude machen. Das sind dabei nur drei Beispiele und die SchülerInnen finden meist noch ganz andere, tolle und eigene Aktionen die zu diesem Projekt passen und sich wunderbar durch die Schüler eigenständig umsetzen lassen.

Da in der aktuellen Situation ein solches Projekt nicht stattfinden kann und sich daran wohl (leider) auch so schnell nichts ändern wird, habe ich mir für meine SchülerInnen eine Ersatzidee überlegt:

Projekt „Herzenssache“

Im Laufe der vergangenen Monate habe ich schon einige Herz-DIY-Projekte auf meinem Blog vorgestellt, die alle eines gemeinsam haben: Sie sind sehr einfach und mit wenigen Handgriffen realisierbar. Meine SchülerInnen sollen sich nun eines dieser Projekte aussuchen und ein darin vorgestelltes Herz-DIY nachnähen. Dieser Prozess soll in einigen Fotos dokumentiert und als Dokument zu mir zurückgesendet werden.

Das fertige Produkt soll dann von den SchülerInnen an einen lieben Menschen, der für sie da ist, ihnen hilft, oder deren Großeltern (die vielleicht schon länger nicht mehr besucht werden konnten) oder jemand anderem, dem sie eine Freude bereiten wollen, verschenkt werden.

Meine SchülerInnen erhalten zu diesem Projekt ein Arbeitsblatt, dass Ihr euch gerne über diesen Link herunterladen und für eure SchülerInnen verwenden könnt. Es muss dort lediglich noch die Mailadresse der betreuenden Lehrkraft und das Datum der Abgabe eingetragen werden.

Außerdem habe ich eine Vielzahl an Herzschablonen in einem PDF zusammengefügt, dass sich unter diesem Link downloaden lässt.

DIY-Ideen

Folgende Ideen stehen zur Auswahl. Zu jedem einzelnen gibt es weiter unten im Beitrag einen Link zum passenden Erklärvideo.

  • Gutschein Herz-Täschchen
  • Magnetherzen
  • Konfetti Herzen
  • Herz-Girlande
  • Milchtütenverpackungs-Herz
  • Abschminkpads in Herzform
  • Stoffherz am Stil

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar