DIY Behelfsmaske

Selbstgemacht

Schule

    graumitweissensternchen Nähen Selbstgemacht Upcycling

    DIY Lavendelkissen

    Januar 17, 2021

    Habt ihr vom letzten Sommer noch getrocknete Lavendelzweige zur Verfügung oder habt ihr passende Bezugsquellen? Dann habe ich heute ein kleines schnelles DIY-Projekt für Lavendelkissen in beliebigen Größen, die ihr auf vielfältige Weise in eurem Zuhause einsetzen könnt.

    Neben der klassischen Funktion diese in den Kleiderschrank zu hängen, benutze ich ein größeres Exemplar aktuell gerne als Untersetzer für heiße Teekannen auf dem Tisch. Zum Einen schützt ihr so die Oberfläche des Tischs, zum Anderen wird der Inhalt des Lavendelkissens erwärmt und der Lavendelduft gibt eurem Zuhause eine wohltuende und entspannende Atmosphäre.

    Im folgenden Erklärvideo zeige ich euch Schritt für Schritt wie ihr diese süßen Kissen anfertigen könnt. Es ist wirklich sehr einfach und auch ein tolles Projekt für Anfänger an der Nähmaschine.

    Benötigtes Material

    • Baumwollstoff oder alte Geschirrhandtücher
    • Stoffschere & Lineal
    • Garn und Nadel
    • Papier
    • Stempel
    • Stempelkissen
    • Acrylfarbe und Kissen
    • Textmarker/Filzstift
    • Gummiband oder Haargummi
    • Lavendel in ausreichender Menge
    • Bügeleisen und Unterlage
  • graumitweissensternchen Nähen Selbstgemacht

    DIY Glücksschweinchen

    Auch wenn aktuell alle noch hektisch in den Vorbereitungen des Weihnachtsfests stecken, so kündigt sich auch Silvester mehr und mehr an. Und wie schon das Weihnachtsfest wird es das ungewöhnlichstes Silvester seit vielen Jahren.…

    Dezember 20, 2020