graumitweissensternchen Nähen Selbstgemacht

DIY Manschette für Coffee-to-Go-Becher

Januar 3, 2021

Ein schöner Winterspaziergang und anschließend ein Besuch des Lieblingscafés um die Ecke? Zumindest letzteres ist aktuell nicht möglich und so sieht man vermehrt Coffe-to-go Becher durch Parks und Straßen laufen. Erfreulicherweise sind darunter mehr und mehr Mehrweg-Becher aus Bambus, Porzellan oder Kunststoff. Die sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern sehen häufig auch sehr schick aus. Was nur leider fehlt, ist die Papp-Manschette wie man Sie von klassischen Einweg-Bechern kennt. Damit euer Kaffe trotzdem warm bleibt und ihr euch nicht die Finger verbrennt, kann man auf individuell gestaltete Stoff- oder Filz-Manschetten zurückgreifen.

Heute möchte ich euch zwei Varianten solcher Manschetten vorstellen. Die eine etwas aufwändiger mit Vlieseline-Einlage für eure Nähmaschine, die andere aus Filz, für die die Nähmaschine im Schrank bleiben kann und lediglich ein Knopf angenäht werden muss. Beide Varianten zeige ich euch Schritt für Schritt im nachfolgenden Erklärvideo. Das passende Schnittmuster findet ihr unten als PDF zum Download.

Benötigtes Material

  • Schnittmuster (hier als PDF downloaden)
  • Baumwoll- oder Filzstoff
  • Vlieseline
  • Schere
  • Bleistift
  • farbiges Garn
  • Stecknadel und Nähnadel
  • Gummibänder oder dünne Haargummis
  • Knöpfe
  • Bügeleisen und Unterlage

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar