graumitweissensternchen Nähen Selbstgemacht Upcycling

DIY Duftbäumchen aus Stoff

Dezember 17, 2019

Die klassischen Einweg-Duftbäumchen aus dem Auto kennt wohl jeder. Vor einiger Zeit bin ich über eine andere Umsetzung dieser Idee gestoßen, die mich zu einem neuen Nähvideo inspiriert hat: Nachhaltige und wiederverwendbare Duftbäumchen aus Stoffresten, die sich nicht nur im Auto, sondern auch überall in eurer Wohnung und sogar als Weihnachtsbaumdeko verwenden lassen.

Die Realisierung der Bäumchen zeige ich euch Schritt für Schritt im zugehörigen Erklärvideo. Das Duftöl zum Beträufeln der Bäumchenrückseiten erhaltet ihr übrigens ganz einfach im Drogeriemarkt in verschiedenen Sorten, ganz nach eurem Geschmack.

Benötigtes Material:

  • alte Handtücher, Musselinstoff oder Putzlappen
  • farbige Stoffreste
  • passendes Garn
  • Volumenfließ
  • Schnüre für die Deko
  • Schablonen (Link)
  • Stoffschere, Papierschere & Bleistift
  • Duftöl aus dem Drogeriemarkt
  • Hammer & Zubehör für die Ösen

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar