Basteln graumitweissensternchen Nähen Selbstgemacht Upcycling

Kuschelsocken Hase

April 13, 2019

Habt ihr einen flauschigen Kuschelsocken übrig, dessen Partner in der Waschmaschine verloren ging, oder fragt ihr euch wohin mit euren Kuschelsocken, jetzt da sich der Winter dem Ende nähert? Dann hab ich hier eine süße kleine Idee für euch: Warum nicht dem Socken in Form eines kuscheligen Häschens neues Leben einhauchen?

Ihr braucht nur ganz wenige Arbeitsschritte zur Herstellung eines solchen süßen Häschens. Lediglich für die Augen und die Nase müsst ihr ein kleines bisschen (von Hand) nähen. Alle Schritte zeige ich euch auch wieder in folgendem Tutorial-Video:

Wenn ihr die Häschen statt mit Füllwatte mit Körnern füllt und er somit deutlich schwerer wird, könnt ihr ihn statt als Kuscheltier z.B. auch als Ergänzung eurer Osterdeko, oder als Türstopper nutzen.

Benötigtes Material:

  • Kuschelsocken
  • Schere
  • Wolle (am besten schwarz) und passende Nadel
  • Bänder (für Halsschleife und Befestigung der Ohren)
  • Füllmaterial

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar